Hauptmenü

 

KLEINANZEIGEN für UNGARN und OSTEUROPA ab 35.- EUR / 30 Tage!

Das Pester Lloyd Archiv ab 1854

 

 

Anzeigen-Aktion

 

(c) Pester Lloyd / 30 - 2013   NACHRICHTEN 22.07.2013

 

"Ungarn machts besser" für 850.000 EUR

 

Das Transparenzportal Atlatszo.hu hat beim Amt des Ministerpräsidenten im Rahmen des Auskunftspflichtsgesetzes (alte Fassung) Informationen zur aktuellen Regierungskampagne "Ungarn macht´s besser!" angefordert: danach hat die simpel gestrickte Werbeaktion mit Online- und Druckanzeigen, Plakatwerbung, die die "Erfolge der Regierung" auflisten insgesamt 256,7 Mio. HUF, rund 850.000 EUR gekostet, allein eine Broschüre, die vor allem Premier Orbán ins rechte Licht rückt, schlug mit 91,5 Mio. HUF zu Buche, wohlgemerkt aus Steuer- nicht aus Parteigeldern. Über die begünstigten Werbeagenturen, Druckereien etc. und die Vergabekriterien hüllte sich das Amt weitgehend in beredtes Schweigen.

Abb: Oppositionelle nahmen das Sujet der Regierung auf und drehten es um: Ungarn machts besser? 1,5 Mio. in extremer Armut...

red.

Möchten Sie den Pester Lloyd unterstützen?